Die Seele bewegen

Ansprechpartner
Zeiten
Ort

Silke Schnittger

05751 1598930

 

  • Mittwoch 16:00 – 17:00 Uhr

Sporthalle Krankenhagen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Seele bewegen

Rehasport für psychisch belastete Menschen

Um das Leben eines Betroffenen mit einer chronischen Erkrankung, nach persönlichen Verlusten, traumatischen Erlebnissen oder beruflichen und familiären Überlastungen wieder in Bewegung zu bringen, gibt es einen Weg, der das Dunkel lichtet, die Lebensfreude zurückbringt und die körperliche, wie seelische Gesundheit in ein neues Gleichgewicht bringt. Der „Rehabilitationssport bei psychischen Erkrankungen“ ist dabei eine gute Möglichkeit, eine langfristige wöchentliche Begleitung über 18 oder 36 Monate zu haben.

Ziele:

 

  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Verbesserung der allgemeinen körperlichen und psychischen Belastbarkeit, Körperwahrnehmung und Selbsteinschätzung
  • Freude und Spaß an der Bewegung
  • Abbau von Ängsten
  • Vermeiden von Rückzugstendenzen mit Hilfe sozialer Interaktionen

 

Achtung! Ihr Arzt kann Ihnen bei Indikation „Rehabilitationssport“ verordnen. Die entsprechende Verordnung müssen Sie bei ihrer Krankenkasse genehmigen lassen. In der Regel werden 50 Einheiten verordnet.