Wir bauen um

Sportheimumbau 2022

Nach langer Planungsphase ist es endlich soweit. Das Projekt „ Aufstockung Sportheim“ hat begonnen.

Diese Baumaßnahme ist für den TSV eine große Investition, aber ein richtiger Schritt in die Zukunft.

Der offizielle Baubeginn ist der 02.05.22. Der TSV übernimmt im Vorfeld die Abrissarbeiten.

Wir werden euch auf dieser Seite über den aktuellen Stand der Baumaßnahme fortlaufend informieren.

25.11.2022

Die Außenfassade ist fertig.

Jetzt geht es im Innenbereich mit dem Fußbodenbelag im Gruppenraum, und den Fliesen im Sanitärbereich weiter.

9.11.2022

Jetzt wird tapeziert. Die Maler bringen die Raufasertapete an die Wände.

Im Aussenbereich tut sich auch was. Die Materialien für die Aussenanlage werden angeliefert,

sodaß auf jeden Fall mit den Arbeiten noch in diesem Jahr begonnen wird.

 

26.10.2022

Ein weiterer wichtiger Projektabschnitt ist das Verlegen vom Estrich.

21.10.2022

Die Fußbodenheizung liegt. Jetzt folgt der Estrich.

 

18.10.2022

Inzwischen ist die Wand für den Elektro – und Heizungsverteiler auch montiert.

Im Treppenhaus haben die Maler mit den Putzarbeiten und die Trockenbauer in den neuen Räumen mit den Spachtelarbeiten begonnen.

Jetzt wird die Fußbodenheizung installiert, und anschließend der Estrich zeitnah eingebracht.

 

6.9.2022

Jetzt sind auch die Fenster und Türen montiert. Nun kann der Heizungsbauer die Fußbodenheizung installieren.

6.9.2022

Die Installation der sanitären Anlagen ist ein weiterer Schritt im Projektablauf. Jetzt warten wir auf die Montage der Fenster, bevor die Fußbodenheizung installiert wird.

2.9.2022

Jetzt bekommt man schon den ersten Eindruck wie das Sportheim einmal aussehen wird. Wenn die Fenster montiert sind, wird die Fassade komplett fertig gestellt.

23.8.2022

Die Rigipsarbeiten kommen gut voran. Das Abgasrohr für die Heizung ist auch schon nach aussen geführt. Jetzt beginnt die Installation der Sanitäranlagen und der Heizung.

20.8.2022

jetzt stehen fast alle Wände und der nächste Handwerker kann mit der Arbeit beginnen.

10.8.2022

Nun ist auch das Dach isoliert und der nächste Winter kann kommen.

6.8.2022

Nun ist auch die Terrasse so gut wie fertig, Ich kann euch einen sensationellen Blick auf das Spielfeld versprechen.

4.8.2022

Der nächste wichtige Bauabschnitt hat begonnen. Die Montage der Terrasse mit vorgelagerter Rampe.

19.7.2022

Die Aussenfassade ist vorbereitet. Jetzt fehlt nur noch das Lärchenholz, was dem Bau seinen eigenen Charme verleit.

12.7.2022

Gut wenn man im Verein zusammen hält. Ein Anruf und schon war Karl-Heinz mit seinem Traktor da. Das spart dem Verein Geld.

Eine Wand ist schon isoliert, und die Dachrinne auch schon installiert.

11.7.2022

Ein paar Bretter noch dann ist das Dach zu, und der Innenausbau kann beginnen.

4.7.2022

Wieder ein Stück weiter- Die Holzwände stehen

Der letzte Balken, dann kommt das Dach. Die Ansicht vom Sportplatz ist jetzt schon überwältigend.

20.6.2022

Jetzt werden die Fundamente für die Terrasse gegossen.

15.6.2022

Der Bau nimmt langsam Form an.

Aktuell in Arbeit sind das Treppenhaus, und die Fundamente für die Terrasse.

8.6.2022

Die Stadt mußte in Sachen Wurzeln noch einmal aktiv werden bevor die Gruben für die Fundamente ausgehoben werden konnten.

Die erste Baustofflieferung ist auch da. Das heißt es geht vorwärts.

1.6.2022

Nach fast 4 Wochen Baustopp geht es jetzt endlich weiter.

8.5.2022

Der nächste Regen kommt bestimmt. Also schnell eine Notabdichtung auf die Betonplatte, damit keine Feuchtigkeit in den Bau ziehen kann.

29/30.4.2022

Unsere Jungs waren am Wochenende richtig fleißig. Nachdem Freitag Nachmittag die Firma S&H Bedachungen den restlichen Dachstuhl entfernten, haben unsere „Bauhelfer“ danach die Giebelwände und die restlichen Aufbauten abgerissen. Jetzt können die Firmen kommen und mit dem eigentlichen Umbau beginnen.

28.4.2022

Die Abrissarbeiten sind schon weit fortgeschritten. Jetzt kann der Dachstuhl komplett entfern werden.

27.4.2022

Der erste große Schritt in Richtung Abriss ist bereits am ersten Tag erfolgt. Die gesamten Dachpfannen und Teile vom Dachstuhl wurden entfernt. Der TSV hat im Team perfekt harmoniert, so dass das Arbeitspensum von zwei Tagen bereits an einem Tag erledigt wurde. Danke auch an Christian, der spontan den Grillwagen geöffnet hat, damit sich unsere Helfer stärken konnten.

16.4.2022 

Der Zaun vor dem Sportheim wurde entfernt, damit die Stadt die Wurzeln entfernen kann, und damit die Baufahrzeuge später besser an die Baustelle herankommen.

13.4.2022 

Die Bäume und Büsche vor dem Sportheim wurden gekappt

Auf dem Dachboden wurde der Fußboden raugestemmt